Round Table ist ein Serviceclub mit deutschlandweit über 3.600 Mitgliedern, die an über 230 örtlichen Tischen organisiert sind. Round Table ist eine parteipolitisch und konfessionell neutrale Vereinigung junger Männer im Alter von 18 bis 40 Jahren. Die Idee und die Organisationsform von Round Table hat ihren Ursprung in der Tradition des englischen Clublebens: Örtlich selbständige Tische führen jeweils etwa 20 bis 25 junge Männer unterschiedlicher Berufe und Wirkungsbereiche zusammen. Weltweit hat Round Table mehr als 35.000 Mitglieder in über 60 Ländern.

Der Round Table 89 Göttingen wurde am 03. Mai 1975 gegründet. Seitdem ist unser Ziel, gemeinnützige Einrichtungen und Projekte in und um Göttingen zu unterstützen. Dies erreichen wir aktuell mit 15 aktiven Mitgliedern, entweder durch die kostenfreie Einbringung unserer Arbeitskraft (Hands-On) oder durch die Generierung von Spendengeldern durch Verkaufsaktionen unterschiedlicher Art (siehe Projekte & Aktionen). Zur Planung derartiger Aktionen und zum Austausch untereinander treffen wir uns alle zwei Wochen zu unseren sogenannten Tischabenden.

Mitglieder des Round Table 89 Göttingen (Stand 08/2019)

Christian Schnurbusch
Christoph Haus
Daniel Artinger
Florian Gutterwill
Frithjof Ehlers
Guido Kaiser
Jannik Röttgen
Jasper Wiese
Manuel Völker
Marco Engelhardt
Martin Könitzer
Philipp von Hardenberg
Philipp Kanzow
Philipp Thode
Stephan Engelhardt